#inktober, Tag 14

#inktober2016, Thema heute: TREE

Es ist schon unglaublich, dass ich so auf diese Art und Weise male.                                                                Denn gerne würde ich mehr reduzieren, abstrakter darstellen … aber mein kindliches Gemüt kommt immer durch. Und es ist natürlich auch eine Frage der Technik … ich merke, wie sehr ich üben muss, wie schwer mir manche Darstellung fällt.                                                                         Zum Beispiel vor zwei Tagen die Entenmama mit ihren beiden Küken. Das Schwierigste an dem Bild waren nicht die Enten, sondern das Wasser. Wie bitte malt man das, so dass alle Spiegelungen und Bewegungen da mit hineinkommen … ?

Heute also Tree –

Meine Überschrift: „Was Keki liebt, oder: A tree is a home.“

thumb_pa138534_1024

Advertisements

Tanz mit dem Wind

Es ist schwierig mit Bella und mir gerade …

Ich bin zwar dabei,
doch Bella trennt
in Ich und Du …
hat in ihrem Oberstübchen mal wieder die Tür zugeschmissen.
Und denkt …
denkt …
denkt …
Sucht nach einem Ausweg …
aus dem Unangenehmen,
das sogleich,
weil es so unangenehm ist,
in ein Nichtgefühl transformiert wird.
Aha.
So wie immer, ja?
Abspaltung …

Hey hey …
meine Liebe …
Du weißt es doch längst besser …
Die Beurteilung zementiert noch mehr.
Die ständige Überprüfung jeder kleinen Regung …
die Analyse …
Das wissen wir doch nun,
dass du das perfekt beherrscht.
Da geht es doch nicht weiter.
Hier stehen wir …
der Wind schmeisst mich jedes Mal um,
und du runzelst die Stirn,
bist unzufrieden,
und wieder kippe ich nach vorne,
und du lachst,
ruckelst mich erneut in die richtige Position …
Ich kriege Sand auf die Augen,
doch das macht ja nichts.
Stecke mich kopfüber in die Dünen,
wenn es dir Spaß macht.
Hauptsache, es macht dir Spaß.
Freue dich, lache …
spüre den Moment …
Wir sind doch hier …
Das wolltest du doch.
Meer geht nicht.
Atme aus dem Herzen
und lass los …
lass alles mit den Wolken ziehen …
Das brausende Wasser singt für uns …
die Möwen tanzen um uns herum
in der Melodie des Windes …
Wir sind jetzt mitten drin …
Nimm alle Geschenke an.                                                                                                                         Gib mir die Hand und lass uns tanzen.

thumb_P2214587_1024

thumb_P2214591_1024

thumb_P2214595_1024

thumb_P2214608_1024

Spielst du genug?

Juuuhuuuuuu …

Die Bella hat verstanden, dass es total förderlich für sie ist, wenn sie genügend spielt.                       Wenn sie lächelt und lachen kann, wobei ich natürlich ordentlich mithelfe.

Ich bin auch so glücklich, dass sie sich vor etwa einem Jahr diese gute Kamera gekauft hat, denn dadurch hat sie so den Antrieb vor die Tür zu gehen, um ein paar Bilder zu machen. Natürlich fotografiert sie auch ganz oft mich.                                                                                                        Und so kommen wir häufig genug an die frische Luft.

Und ich hab jetzt meine eigene Spielecke bekommen.

Kommt ihr gucken?

Ihr findet mich HIER.