Keki meint (8) – Here I am

Sonntagnachmittag.

Bella hat Zeit und sortierte nun alle Fotos.
Und so kommt es, dass ich euch zeigen kann, wie schön wir es hatten – letztens. Äh … also – wie schön ich es hatte.

Wurde ja auch mal wieder Zeit für ein paar Porträtaufnahmen.

Wir haben es ja meistens schön, auch wenn die Bella meint, es sei gerade wieder schwieriger.
Ich weiß ja, dass diese Phasen kommen und gehen … und auch dazu gehören.
Der Sprachlosigkeit einfach den Raum geben.
Und das Schöne, das empfunden wird, durch ein Foto ausdrücken, durch ein Bild oder ein Wort … das „basst scho´“, sagen die Bayern – und haben Recht.
Die Augen sind zum Schauen da …
Die Ohren zum Hören …
Eine Hand will manchmal nur gehalten sein …
Und Klappe halten, tut gut, wenn da nix zum Reden ist.

Also … here I am.

 

Ganz schön heiss. War gut, dass ich meinen Sonnenhut dabei hatte.

thumb_P6110649_1024

Der wurde dann sogleich vom Wind erfasst.

thumb_P6110652_1024

Wie gut, dass es Strandkörbe gibt.

thumb_P6110638_1024

Wie dick diese Taue sind.

thumb_P6120888_1024

Und wie dünn die Netze, in denen man sich leicht verfängt.

thumb_P6120892_1024

Als wir zurückfuhren nach Berlin war die Autobahn komplett leer – weil alles guckte Fußball. Genial.

thumb_P6121431_1024

Wenn ihr wollt, guckt ihr einfach mal öfter in die Spielecke. Da sind auch immer mal wieder Fotos von mir zu sehen. Und unter Kritzelkeki findet ihr die neuesten Kritzeleien.

>>> klick

>>> klick