Inktober 2017 (171011 – „freundlich“)

Babette und Flann (11)

Babette bleibt ruhig und erwidert freundlich: „Nun, da kann ich Sie nur beglückwünschen. Dann vielleicht ein anderes Mal“. „Bestimmt nicht“, zischelt die Blondine, die bemerkt, wie zwischen dieser fetten Cupcake-Verkäuferin und Flann die Blicke hin-und-hergehen. Und damit zieht sie ihn endgültig aus dem Laden.

Fast rennt sie Henry über den Haufen, der in der Straße ein Stückchen weiter oben seinen kleinen Zeitungsladen hat.

Inktober 2017 (171009 – angespannt)

Babette und Flann (9)

„Möchten Sie etwas probieren“?, fragt Babette“. In dem Moment macht sich die blonde Begleiterin bemerkbar. „Komm Flann, lass uns gehen“, sagt sie und zupft an seinem Ärmel.

Der Angesprochene erwidert: „Aber ich wollte doch einen dieser Cupcakes kosten – die sehen köstlich aus“… Doch die Blonde zieht schon wieder an seinem Arm und meint: „Bloß nicht, die machen nur fett.

Kurz macht sich eine angespannte Stille breit …

Inktober 2017 (171008 – „interessiert“)

Freundlich begrüßt Babette ihre Kundschaft und lächelt: „Sie haben ihn also doch noch einfangen können“?                                                                                                                                                                 Der junge Mann hebt die Augenbraue: „Woher wissen Sie das? Kennen wir uns“?                               Babette schmunzelt: „Ja, Sie sind gestern genau an meinem Balkon lang gelaufen – ich habe die Szene beobachtet“.                                                                                                                                                         „Ach … Sie sind das“. Der junge Mann lächelt zurück. „Wissen Sie, Cody hasst es, wenn er an der Leine laufen muss“.