Heute und gestern …

Heute und gestern … und überhaupt die letzten Tage war´s nicht so gut.

Da fehlen gerade wieder die Worte …

aber Zeichnen und Malen geht: Klick

und ein bisschen Musik:  Melancholie

Advertisements

20 Gedanken zu “Heute und gestern …

    • Hey hey … das ist ja reizend von dir. Und so passend.
      Ich war heute auch draußen in der Natur, und weil es so verengt war, waren die Vögel sehr lebhaft und pickten überall Regenwürmer aus dem Boden. Und auch ein paar Krähen wurden gesichtet.
      Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Osterfest.
      Herzliche Grüße,
      Bella

      Gefällt 1 Person

      • Hallo!

        Ich habe das Foto von den Krähen gesehen und da war es da, das Gedicht; ist also taufrisch. 😉

        Ich war nur immer kurz vor der Tür und da ist ja der Steingarten. Viel beobachten kann ich allerdings auch von drinnen; ich wohne ja im Grünen und am Waldrand.

        Ja, ein schönes Osterfest!

        Herzlichst,
        Frank

        Gefällt 1 Person

  1. Ja, am Waldrand. Und ganz in der Nähe ist ein Vogelschutzgebiet und nicht nur das.

    In Berlin habe ich zusammengerechnet etwa zehn Jahre gelebt, im Süden und im Norden von Berlin. Es ist schon toll da. Doch es zieht auch Energie; das stimmt.

    Hier in Marsberg ist es aber richtig für mich. Ich habe ja viel herumgesucht, wo ich im Alter leben kann und auch möchte.

    Herzlichst,
    Frank

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Feedback

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s